Laufen in Hamburg
Szenen vom Alstermarathon 2005
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 20.10.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

24 Stunden von Sc...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

24.6.2008 Ergebnistelegramm: 3. 24 Stunden von Schenefeld

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

23 Einzelstarter, 2 Paare und 24 Teams waren bei der 3. Auflage des Schenefelder Stundenlaufes mit dabei.

Schnellster Einzelläufer war Ralf Weis, SG Neukirchen-Hülchrath, mit 234.105,39 km, was 2007 immerhin zu einem zweiten Platz auf der deutschen Bestenliste der DUV gereicht hätte. - Schnellste Frau war Heike Pawzik, LG Nord Berlinm mit 154,22105 km, schnellstes Team das Team Novomind mit einer Strecke von 350,27668 km.

Ergebnisse...

Der bei der Veranstaltung stark vertretene 100 MC hat auf seiner Website einen Bericht eingestellt.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.