Laufen in Hamburg
Pokalflut beim Halbmarathon durch das alte Land. Fotovorlage: Gerd Bollig 2008
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 19.09.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Volkslauf durch d...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

Fotogalerie Volkslauf durch das schöne Alstertal 2007

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 01.10.2007: Volkslauf Alstertal / Mehlfeld und Nentwig Cup- Sieger (Update 1.10.2007)

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 1 Link(s)

Zum dritten Mal Glück mit dem Wetter: Nach Alsterlauf und Airport- Race blieb auch der Abschlusslauf des hella Laufcups, der Halbmarathon durch das schöne Alstertal, von Wolkenbrüchen, Gewitter und generell schlechtem Wetter verschont. Nur die teilweise etwas vermatschte Laufstrecke erinnerte daran, dass es eine sehr nasse Veranstaltung hätte werden können. Tatsächlich konnten aber Budenzauber und Apres- Lauf im Alstertal wie gewohnt stattfinden, sogar mit ein bisschen Sonnenschein.

Sportlich herausragend: Dennis Mehlfeld aus Lübeck (Lübecker SC) gewann den Cup in der drittbesten aufsummierten Zeit über alle drei Läufe seit Bestehen: Nur Gösta Ladiges und Jens Gauger waren bei der Premiere des Cups vor nunmehr sieben Jahren schneller als Mehlfeld (2:42:09).

Update 1.10.: Liebe Leser, da sind mir wohl die Ergebnislisten MH und alle M durcheinandergekommen... Zweit- und Drittplazierter des Cups ändern sich daher. Danke an uwew für den Hinweis!
Youngster Mehlfeld (20) hatte vor dem Zweitplazierten Jose Nicolas Gonzalez Perez (LAV Hamburg-Nord) deutliche 6 Minuten Vorsprung und dieser vor dem Dritten Uwe Walter (TH Eilbeck) knapp mit einer halben Minute. Etliche leistungsstarke Hamburger dürften beim Berlin- Marathon oder auch beim Bremen- Marathon (mit Norddeutschen Meisterschaften) gestartet sein. Dieses Terminproblem soll aber 2008 mit einer Umgruppierung der Cup- Läufe gelöst werden. Dem sportlichen Wert des Cups, der mit seiner bisherigen Streckenlänge 10-16-21 km gerne zur Vorbereitung auf Herbstmarathons genutzt wurde, dürfte das eher abträglich sein. Aber die Groß-Events wie Cyclassics (die den Alsterlauf von seinem angestammten Termin verdrängen) und eben der Berlin- Marathon (bei dem heute Haile Gebrselassie einen neuen Weltrekord (2:04:26) lief) setzen einfach Fakten.

Laufcup Männer Top 3
1. Dennis Mehlfeld, Lübecker SC, 1987 02:42:09 (Alsterlauf: 00:32:02 / Airport-Race: 00:54:51 / Alstertal-HM: 01:15:16)
2. Jose Nicolas Gonzalez Perez, LAV Hamburg-Nord, 02:48:57 (00:34:06 / 00:58:55 / 01:15:56)
3. Uwe Walter, TH Eilbeck, 2:49:24 (00:34:47 / 00:58:16 / 01:16:21)

Auch bei den Damen lief Karin Nentwig (BSG Hamburger Hochschulen) einsam voraus - sie war schon nach dem Airport- Race praktisch uneinholbar und baute ihren Vorsprung heute auf 21 Minuten vor Anina Kleier vom Hamburger Sportclub aus.

Laufcup Frauen Top 3
1. Karin Nentwig, Hamburger Hochschulen/BSV HH, 03:14:39 (00:39:52 / 01:05:59 / 01:28:48)
2. Anina Kleier, Hamburger Sportclub, 03:35:10 (00:45:23 / 01:15:24 / 01:34:23)
3. Yuka Suzuki, 03:39:50 (00:44:12 / 01:15:02 / 01:40:36)

Ergebnisliste Cup Gesamtwertung: www.lt-alstertal.de/alstertal/data/LaufcupGesamt.pdf

Entgegen der Ausschreibung, die für Cup- Teilnehmer, die einen der vorigen Läufe versäumt hatten, vorsah, sie beim Volkslauf- Halbmarathon ("weiße Startnummern") starten zu lassen, nahmen zumindest einige nun doch (ganz offiziell) am Cup- Lauf ("gelbe Startnummern") teil.
Daher und da Ralf Härles dritter Platz beim HM nicht ganz ausreichte, um seinen Rückstand im Cup aufzuholen, weicht die HM- Cup Einzelwertung von der Gesamt- Laufcup- Wertung ab:

Cup HM Einzelwertung Männer
1. Dennis Mehlfeld, Lübecker SC, 01:15:16
2. Jose Nicolas Gonzalez Perez, LAV Hamburg-Nord, 01:15:56
3. Ralf Härle, Siemens/BSV HH, 01:16:02

Den Volkslauf- Halbmarathon gewann Patrick Raabe (TSV Bargteheide Tri), wie der Cup- Gewinner Mehlfeld für Laufcup- Verhältnisse ein Youngster (21), mit reichlich Abstand vor dem verhinderten Cup- Teilnehmer Jens Gauger vom Sponsor Laufwerk Hamburg, der für seine Verhältnisse Bummeltempo lief und Rene Bach (Lufthansa SV).

Top 3 Männer Volkslauf-HM
1. Patrick Raabe, TSV Bargteheide TRI, 01:15:53
2. Jens Gauger, Laufwerk/BSV HH, 01:22:11
3. Rene Bach, Lufthansa SV, 01:22:20

Top 3 Frauen Volkslauf-HM
1. Svenja Garrelts, 01:37:07
2. Anka Richter, Sportspaß, 01:40:06
3. Sylvia Rehn, Berufliche Schule Ahrensburg, 01:45:51

Weiterhin gewannen über 10 km Männer:

1. Michael Zopf, Hamburg, 00:35:01
2. Benjamin Ehlers, LG Hammer Park, 00:36:27
3. Ralf Görke, Hamburg, 00:39:36

10 km Frauen
1. Antje Baudisch, LT Wandsetal, 00:44:48
2. Elena Ludwig, TSV Bargteheide TRI, 00:48:09
3. Solvi Sander, SV Großhansdorf, 00:48:44

Ergebnisse Einzelwertung Cup- HM, Volkslauf 10 / HM / 4 km und Kids- Marathon: www.lt-alstertal.de/alstertal/data/VolkslaufGesamt.pdf

Eine Innovation zum Schluss soll nicht unerwähnt bleiben: die traditionelle Finisher- Kaffeetasse wartete erstmals mit einem hochergonomischen neuen Design auf. Ansonsten verlief die Veranstaltung im gewohnt gut organisierten familiären Rahmen.

Nachtrag 1.10.2007: Eine Galerie mit 110 Bildern, aufgenommen von Usern martinwalkt, gibt's hier: Fotogalerie Volkslauf durch das schöne Alstertal 2007 .


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

Alle Kommentare in Baumdarstellung ("thread view") ansehen?
Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum