Laufen in Hamburg
Frühmorgens Vor dem Start zum Rykä-Frauenlauf 2004
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 12.11.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon H...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

13.4.2005 Olympus- Marathon: Weltrekordversuch durch schnellsten blinden Marathonläufer Henry Wanyoike

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Bensheim/Kenia. Auf Einladung der Christoffel- Blindenmission wird der schnellste blinde Marathonläufer der Welt, Henry Wanyoike aus Kenia, am 24. April beim Olympus-Marathon in Hamburg starten. Beim Start in Hamburg könnte der Weltrekord fallen, denn beim ersten Lauf in diesem Jahr war der sympathische Kenianer in Hongkong in erstaunlicher Frühform und verfehlte seine eigene Weltbestzeit von 2:33:20 nur um rund eine Minute.

(Quelle: Pressemitteilung Christoffel Blindenmission)

Galerie

Nutzungsrechte der Bilder: nicht- kommerzielle Nutzung frei bei Herkunftsangabe "Foto: www.Laufen-in-Hamburg.de"
Sortierung: neueste Bilder zuerst

Vorschau

Bild als Grußkarte
versenden

Bildbeschreibung

Erstellt am

Bildgröße

1 Henry Wanyoike (Mitte) hat es geschafft: Nach seiner Erblindung 1995 arbeitete er hart an sich. Heute ist er der schnellste blinde Marathonläufer der Welt. (Quelle: Pressematerial Christoffel Blindenmission)

Vorhängeschloss-Symbol nur für
registrierte Benutzer

Henry Wanyoike (Mitte) hat es geschafft: Nach seiner Erblindung 1995 arbeitete er hart an sich. Heute ist er der schnellste blinde Marathonläufer der Welt. (Quelle: Pressematerial Christoffel Blindenmission)

13.04.2005

10 KByte
230x154px


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.