Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Panorama - Zelt auf dem Heiligengeistfeld
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 17.06.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

Mehr (vom ) ...
Mehr (vom ) ...

PDF-Dokumente

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

Kurt Hahn / Michael Weber - Ziel60- Marathonlauf

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Buch »60 Marathonstrecken hat eine Stunde«

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Info 2 News 1 Link(s)

Hinter dem ungewöhnlichen Titel verbergen sich Lauf- und Lebensgeschichte des Barmbekers Kurt Hahn. Der - ab einem gewissen Alter ohnehin vergeblichen - Jagd nach persönlichen Bestzeiten müde, hat er sich ein anderes Ziel gesetzt: 60 Marathonläufe mit unterschiedlichen Zielzeiten, diese aber innerhalb eines Zeitfensters von 60 Minuten, zu finishen. An dieser Wertung ("Ziel 60 Marathon") kann jeder interessierte Marathonläufer teilnehmen und ein Zertifikat erhalten.

Über Jahre mit dabei sind seine Begleiterin »Dr. Petra Cordes«, oder wie seit SPIRIDON 6/2003 bekannt, Dr. Corinna Peter, die schnelle laufende Ärztin (PB 2:53), und bekannte Vielläufer wie Christian Hottas und Horst Preissler.
Zu dem Originalband sind mittlerweile divcerse Fortsetzungen erschienen.

2008 übergab Kurt Hahn die "Ziel 60 Marathonlauf" Aktion an Michael Weber (z.Z. (2009) u.a. Vorstandsmitglied im Hamburger 100 Marathon Club), der auch die weiteren Fortsetzungen des Buches schreibt.

Buch "60 Marathonstrecken hat eine Stunde" bei Amazon ansehen oder bestellen...


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum