Laufen in Hamburg
Aufgalopp in Horn: Betriebssport-Winterlaufserie 2009/2010 beginnt - Panorama Horner Rennbahn
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 16.06.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Informationen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Special: Marathons in Hamburg

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Info 3 News Kalender10 Veranstaltungen 5 Firmen & Vereine

"Der" Hamburg Marathon...


"Den" Hamburg- Marathon, seit 2011 "Haspa Marathon Hamburg" (2009-2010 "Möbel Kraft Marathon Hamburg", 2006-2008 Conergy-Marathon, vormals Olympus- Marathon, Hansaplast- Marathon, Shell- Marathon, Hanse- Marathon) kennen die meisten Hamburger - wenigstens als Zuschauer. Er gehört in Hamburg zu den großen "Premium- Events". Er ist aber weder der erste noch der einzige Marathonlauf in Hamburg.

...war nicht der erste...


Erstmals im Oktober 1977 fand dort, wo heute die LG HNF ihren Süderelbe- Halbmarathon veranstaltet (von Neugraben bis in das Dorf Rübke am Deich entlang) der Internationale Süderelbe- Marathon statt, 1979 mit Austragung der Deutschen Marathonmeisterschaften und mit einem Finisherrekord von 313 (1982 bei der 6. Austragung). Letztmalig fand die Veranstaltung 1987 statt, im Jahr der zweiten Austragung des Hanse- Marathons. (Quelle: lghnf.de / planet-marathon.de)

Bereits 1908 und 1948 gab es in Hamburg Marathon- Meisterschaften - die allerdings alles andere als Großereignisse mit hunderten oder gar tausenden von Teilnehmern waren.

...aber der einzige "große"


Ein zweiter "großer" Marathon hat sich in Hamburg nicht etabliert - dafür eine Menge kleinerer Veranstaltungen, die teilweise eine kurze Lebensdauer hatten. Allgemein zeichnet sich die Hamburger Marathonszene durch ein starkes Engagement von Marathon-Sammlern aus, die eine Vielzahl von Veranstaltungen durchgeführt haben und durchführen.


Eine Wertung für Marathonsammler ist die Aktion "Ziel-60-Marathonlauf", begründet von dem Barmbeker Kurt Hahn und in seinem Buch von ihm beschrieben. Ziel ist das Absolvieren von 60 Marathons, mit unterschiedlichen Zielzeiten, alle in einem frei gewählten Zeitfenster von 60 Minuten.


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

Alle Kommentare in Baumdarstellung ("thread view") ansehen?
Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum