Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Panorama - Zelt auf dem Heiligengeistfeld
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 17.06.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Original Hamburge...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

30.6.2011 Nachtrag: Der Mittsommernachts- Frauenlauf Niendorf lebt weiter

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Eigentlich war der Frauenlauf Niendorf schon letztes Jahr bei der Veranstalterbörse ad acta gelegt worden - aber es fand sich dann mit Grit Jacobasch eine Nachfolgerin, die den Lauf in Privatinitiative weiterführt. Das Konzept blieb gleich - Mittsommerabend (21.6.), Niendorfer Gehege, 5 oder 10 km. Der 10 Jahre lange Sinkflug der Teilnehmerzahlen setzte sich mit nur noch 74 Finisherinnen allerdings fort. Sozusagen als Ausgleich dafür war die 20:12, mit der Dörte Siebke die 5 km gewann, ein neuer Veranstaltungsrekord (alt: Nadja Freiburg 2005, 0:20:32).

10 km
1. Merle Siebert, 00:46:18
2. Wiebke Schöps, 00:47:49
3. Charmian Tardieu, 00:50:58

5 km
1. Dörte Siebke, 00:20:12
2. Maike Grund (Triathlon Karlsfeld), 00:20:36
3. Julia Widera, 00:20:59

Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.