Laufen in Hamburg
Pokalflut beim Halbmarathon durch das alte Land. Fotovorlage: Gerd Bollig 2008
nicht eingeloggt | Seite zuletzt So, 29.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Veranstaltungen

Seminare, Fortbil...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

25.1.2011 HLV-Verbandstag: Jürgen Krempin tritt gegen Wolfgang Müller-Kallweit an (Update 27.1.)

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Man kann nicht sagen, dass sich die Bewerber um das Amt des Verbandspräsidenten des Hamburger Leichtathletikverbandes in den letzten 20 Jahren gerissen hätten. Um so überraschender ist es nun, dass Amtsinhaber Wolfgang Müller- Kallweit auf dem Verbandstag am 29. Januar mit Jürgen Krempin einen Gegenkandidaten hat. Krempin war bis 2007 HLV- Vizepräsident und trainierte 1997-2004 den 400m Europameister Ingo Schulz (damals TSG Bergedorf). Laut Hamburger Abendblatt haben beide dem Verbandsrat am Montagabend ihr jeweiliges Programm für die nächsten zwei Jahre vorgestellt. Die Frage, ob sich Müller-Kallweit zur Wiederwahl stellen wolle, beantwortete er mit "na klar!".
Das Programm des Verbandstages ist online verfügbar.

Update 27.1.: Laut dem heutigen Hamburger Abendblatt ist Jürgen Krempins Kandidatur für das Präsidentenamt nun doch nicht sicher - er könne sich inzwischen kann auch vorstellen, sich als Vizepräsident Leistungssport zu integrieren.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.